Teilen
Dieses Produkt teilen
Ihre Bewertung hinzufügen
Review Spiralanker für die Weiterreißreparatur

Spiralanker für die Weiterreißreparatur

9,49
Spiralanker von Edelstahl Inox zur Reparatur von Rissen in Ihrer Fassade und zur Vermeidung von größeren Schäden in der Zukunft. Auch für den nachträglichen Einbau von Türstürzen.
Wegen Christi Himmelfahrt wird am 26. und 27. Mai nichts verschickt.
Vor 15:00 Uhr bestellt, noch am selben Tag versendet.
123impregneer.nl
  • Kostenloser Versand ab €35
    Sicher und unbesorgt bezahlen.
  • Schnelle Lieferung
    An Werktagen vor 15:00 Uhr bestellt? Versand am selben Tag!
  • Fragen?
    Unser Kundenservice ist für Sie da!
  • Qualität
    Sehr hohe Bewertungen
Beschreibung

Anwendung von ABC Adamas Spiralankern aus edelstahl:

Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung in der Rissreparatur wissen wir genau, welche Bau- und Restaurierungsunternehmen benötigt werden, um Schäden unsichtbar zu reparieren und in Zukunft zu verhindern.

Die Bewehrung aus  edelStahl (der so genannte Spiralanker) kann in bestehendes Mauerwerk nachträglich eingebaut werden. Dazu müssen die entsprechenden Fugen ausgeschliffen werden.

Bei kalkhaltigem Mauerwerk ist es ratsam, im Zusammenhang mit möglichen Schäden durch Chloride Edelstahl 316 zu wählen.

Informationen zum Produkt:
 
Produkttyp Spiralanker
Marke ABC Adamas

Allgemein

Farbe Grau
Art Edelstahl
   

Verwendung

 
Verbrauch Reißlänge + 50 cm auf beiden Seiten
Trocknungszeit N/a
Maximale Verarbeitungstemperatur N/a
Minimale Verarbeitungstemperatur N/a
Vorgesehene Verwendung

 

Innen-/Außenanwendung  Innen- und Außenbereich

Technisch

 
Feuchtigkeitsregulierende Wirkung N/a
Schutz in Jahren N/a
Haltbarkeit in Jahren N/a
Substanz Edelstahl-Spiralanker

Verarbeitung:   

Schritt 1. Wie in der Abbildung unten dargestellt, müssen die Fugen vor dem Einbau der Spiralanker abgeschliffen werden. Bei einem vertikalen Riss ist die Fuge daher alle 3 bis 4 Steinlagen bis zu einer Tiefe von 5 bis 6 cm zu schleifen, und zwar bis zu 50 cm vor und hinter dem Riss. Auch bei einem horizontalen Riss muss die Fuge bis zu einer Tiefe von 50 cm vor und hinter dem Riss geschliffen werden.

Schritt 2. Reinigen Sie die Fuge, indem Sie den Schleifstaub abspülen.

Schritt 3. Füllen Sie die Fuge etwa bis zur Hälfte (Tiefe) mit Mörtel oder Ankerljim.

Schritt 4. Legen Sie die Bewehrung bzw. den Spiralanker in diesen Mörtel oder Kleber ein.

Schritt 5. Füllen Sie die Fuge auf, bis etwa ein Zentimeter Platz bleibt. Drücken Sie diese nun mit dem Fugennagel an, bis alles gleichmäßig verteilt ist.

Schritt 6. Lassen Sie die Arbeit trocknen und füllen Sie die Fuge wieder auf!

Vorteile:

  • Es kann auch für die Nachrüstung von Stürzen verwendet werden. Bis zu einem Maximum von 3 Metern!
  • EdelStahl rostet nicht.

Verwendet für u.a:

Die ABC Adamas Spiralanker werden häufig bei Erdbebenschäden und Rissen in der Fassade eingesetzt. Die Anker werden sowohl von Fachleuten als auch von Privatpersonen verwendet.