Ihr Warenkorb
0 artikel
Keine Produkte gefunden...
Wunschzettel
artikel
Sie müssen eingeloggt sein um diese Funktion zu nutzen....
anmelden
Loggen Sie sich hier ein.
Kundenkonto anlegen
Durch Ihre Anmeldung in unserem Shop, bewegen Sie sich um einiges schneller durch den Bestellvorgang, können mehrere Adressen anlegen, können Ihre Aufträge verfolgen und vieles mehr.
06 Apr 2022

Warum sollte ich mein Dach imprägnieren?

Warum will ich mein Dach imprägnieren?

Imprägnieren Sie Ihr Dach, was bedeutet das und warum sollten Sie es tun? Die Imprägnierung Ihres Daches macht die Dacheindeckung wasserabweisend. Das bedeutet, dass deutlich weniger oder gar kein Wasser und Schmutz in Ihr Dach eindringen können. Die Imprägnierung Ihres Daches macht Ihre Ziegel, Schiefer oder Dachplatten wasserabweisend und verhindert Schimmel, Schmutz und Undichtigkeiten! 

Sie können einen Fachmann beauftragen, Ihr Dach zu imprägnieren, oder Sie können es selbst tun. In diesem Blog lesen Sie alles über die Wirkung, die Vorteile und wie Sie Ihr Dach selbst imprägnieren können! 

 

 

Welches Produkt zur Dachimprägnierung sollte ich verwenden?

Für die Imprägnierung Ihres Daches können Sie eine lösungsmittelbasierte Imprägnierung (Ventosil-Dak10) oder eine wasserbasierte Imprägnierung (Ventosil-Dak25) verwenden. Die Wirkung von beidem ist die gleiche. Es ist gut zu wissen, dass das Imprägniermittel auf Wasserbasis lösungsmittelfrei ist. Ventosil-Dak25 ist also besser für die Umwelt!

                   Ventosil-Dak10

dak impregneren dak10

                   Ventosil-Dak25

dakpannen impregneren Dak25

Wann kann ich mein Dach imprägnieren?

Es ist wichtig, dass Ihre Ziegel, Schiefer oder Dachplatten trocken und sauber sind, bevor Sie das Dach imprägnieren. Die Reinigung des Daches kann mit einem Hochdruckreiniger erfolgen. Lassen Sie Ihr Dach nach der Reinigung etwa 24 Stunden lang trocknen. Es ist möglich, dass Ihr Dach bei den richtigen Wetterbedingungen schneller trocknet; Sonne und Wind beschleunigen den Trocknungsprozess. 

Wir raten Ihnen, Ihr Dach nicht bei Temperaturen unter 5 Grad zu imprägnieren. Bei niedrigeren Temperaturen kann das Dach das Imprägniermittel nicht richtig aufnehmen. Außerdem kann das Betreten des Daches bei diesen Temperaturen gefährlich sein.

 

Was Sie brauchen: Imprägniermittel und mehr

Wie viel Imprägniermittel Sie benötigen, hängt davon ab, wie hart Ihre Dachziegel sind. Bei der Imprägnierung von Dachziegeln, Schieferplatten oder Dachsteinen liegt der Verbrauch bei etwa 0,1 bis 0,3 Liter pro Quadratmeter.

Vergewissern Sie sich außerdem, bevor Sie beginnen, dass Sie die notwendigen Produkte haben, um die Anwendung des Imprägniermittels so effektiv und einfach wie möglich zu gestalten:

 

Imprägnieren Sie Ihr Dach Schritt für Schritt

Schritt 1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Tag trocken und sauber ist, und decken Sie alle Oberlichter ab, um Flecken zu vermeiden; 

 

Schritt 2. Füllen Sie das Gloria Prima 5 Drucksprühgerät mit dem Imprägniermittel und bringen Sie das Gerät auf Druck;

 

Schritt 3. Tragen Sie das Imprägniermittel von oben nach unten auf, bis das Dach vollständig nass ist;

 

Schritt 4. Entfernen Sie das Abdeckmaterial von den Fenstern und überprüfen Sie es auf Flecken. Eventuelle Flecken können Sie mit einem trockenen Tuch abwischen;

 

Schritt 5. Sie sind fertig! Lassen Sie Ihr Dach nun etwa ein Jahr lang trocknen und Ihr Dach ist 10 Jahre lang optimal vor Feuchtigkeit und Schmutz geschützt.

 

Die Vorteile einer Bestellung bei 123impregneer.nl

  • Werktags vor 15:00h bestellt, Versand am selben Tag!
  • Kostenloser Versand ab 35 Euro.
  • 30 Tage Bedenkzeit.
  • Keine Zwischenhändler, der beste Preis!
  • Kostenlose, professionelle Beratung.
  • Angegliedert an den Thuiswinkel Waarborg.
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »